Der Herbst kommt: Ist Ihre Heizung fit für die kalte Jahreszeit?

Weitersagen:

Heizung richtig einstellen © ZVSHK
Heizung richtig einstellen © ZVSHK
Dass bei den Rekordtemperaturen dieses Sommers wohl kaum jemand einen Gedanken an seine Heizung verschwendet hat, ist verständlich. Jetzt, wo die Tage wieder kürzer und kälter werden, sollten Sie es allerdings. Denn noch bleibt genug Zeit, um vor dem Beginn der Heizperiode das Heizungssystem auf Vordermann zu bringen oder komplett zu modernisieren. Den kurzfristigen Investitionen stehen langfristige Energieeinsparungen gegenüber. Wer jetzt aktiv wird, kann schon in diesem Winter mit dem Geldsparen anfangen. Das Serviceportal heizsparer.de unterstützt Sie dabei: mit vielen aktuellen Informationen sowie kostenfreien E-Books zum Herunterladen.

Ebook Heizungsoptimierung
Ebook Heizungsoptimierung
„Alles eine Frage der Einstellung“, heißt es einleitend in unserem 26-seitigen Ratgeber zur Heizungsoptimierung. In der Tat lassen sich die Leistungswerte von nahezu jeder Heizungsanlage, die seit einiger Zeit in Betrieb ist, verbessern. Während Gebrauchsgegenstände wie Autos oder Aufzüge regelmäßig geprüft und gewartet werden, ist das bei vielen Heizungen nicht der Fall. Ein Fehler, denn so können sich Schwächen ins System einschleichen, die auf Dauer – und oftmals unbemerkt – die Energiekosten in die Höhe treiben.

In dem kostenfreien E-Book von heizsparer.de stellen wir leicht verständlich dar, welche Möglichkeiten Sie für die Optimierung haben. Dazu zählen beispielsweise ein DIN-Check oder der hydraulische Abgleich, den viele Experten mittlerweile als Muss bezeichnen. Dazu zeigen wir anhand vieler anschaulicher Beispiele weitere praktische Einsparpotenziale auf und erklären, wie Sie effiziente Heizungspumpen am besten nutzen können. Ein separates Kapitel widmet sich modernen Technologien wie der Heizungssteuerung 2.0.

Ebook Heizungsoptimierung
Ebook Heizungsoptimierung
Ist die Anlage bereits älter oder werden ohnehin größere Umbauten in einer Immobilie ausgeführt, könnte sich auch eine Modernisierung der Anlage rechnen. Hier helfen wir ebenfalls gerne: Ein 34-seitiges E-Book führt Sie, in übersichtliche Abschnitte gegliedert, entlang aller Einzelteile eines Heizungssystems. So finden Sie schnell unsere Tipps für diejenigen Heizungselemente, die modernisiert werden sollen. Darüber hinaus enthält der Ratgeber Informationen zum regenerativen Heizen sowie zu Fördertöpfen und Finanzierungsmöglichkeiten.

Es lohnt sich also, die Internetseite von heizsparer.de zu besuchen. Nicht nur, dass Sie dort unter dem Reiter „E-Books Heizungen“ weitere kostenfreie Ratgeber finden. Darüber hinaus stellen wir Ihnen dort unter anderem verschiedene Online-Rechner, eine Fachbetriebssuche sowie nützliche Checklisten zur Verfügung.

Artikel teilen: