Nachtspeicherheizungen: Kosten und Verbrauch

Kosten und Verbrauch von Nachtspeicherheizungen Nachtspeicherheizungen gelten als teure und längst nicht mehr zeitgemäße Heizungsart. Im Gegensatz zu Bedarfsheizungen wird bei Nachtspeicherheizungen der Wärmespeicher nachts mit günstigem Nachttarif (wenn das Versorgungsunternehmen diesen noch anbietet) aufgeladen, um in Bedarfszeiten zur Verfügung…
Richtige Bedienung von Nachtspeicherheizungen

Da Nachtspeicherheizungen mit teurem Strom betrieben werden, ist eine effiziente Bedienung besonders wichtig. Ansonsten können die Energiekosten schnell noch stärker in die Höhe steigen. Aufgrund der Funktionsweise der Nachspeicherheizungen müssen sie anders bedient werden als ein herkömmlicher Heizkörper. Wir erläutern die Zusammenhänge…
Austausch von Nachtspeicherheizungen

Austausch von Nachtspeicherheizungen Nachtspeicherheizungen sind aufgrund der sehr hohen laufenden Kosten nicht nur eine teure Heizvariante, sie haben auch geringe Wirkungsgrade und sind wenig umweltfreundlich, auch wenn sie mit selbst produziertem Photovoltaik-Strom betrieben werden. Wer seine alte Nachtspeicherheizung gegen ein…
Alternativen zur Nachtspeicherheizung

Nachtspeicherheizungen sind schon lange nicht mehr zeitgemäß und im Vergleich zu anderen Heizsystemen teuer sowie klimaschädlich. Grund genug, sich über eine Erneuerung der Nachtspeicherheizung Gedanken zu machen. Als Alternativen stehenvielfältige Möglichkeiten offen. Wir zeigenhier, welche Heizsysteme in Frage kommen und…
Asbest in Nachtspeicherheizungen

Asbest in Nachtspeicherheizungen: Das müssen Sie wissen Nachtspeicherheizungen aus den 1960er-, 1970er- oder teilweise noch aus den 1980er-Jahren können Asbest enthalten. Obwohl Asbest seit den 1970er-Jahren als krebserregend galt und viele Hersteller auch früh begonnen haben, asbestfreie Nachtspeicherheizungen anzubieten, gab…
Nachtspeicherheizung entsorgen

Nachtspeicherheizung entsorgen Wer seine Nachtspeicherheizung austauscht und gegen eine neue, effizientere Heizungsart ersetzt, schont langfristig seinen Geldbeutel und die Umwelt. Da viele Nachtspeicherheizungen aus den 1960er- und 70er-Jahren stammen und bedenkliche Stoffe wie Asbest enthalten können, muss bei der Entsorgung…
Nachtspeicherheizung austauschen

Lohnt es sich die alte Nachtspeicherheizung auszutauschen und in ein neues Heizungssystem zu investieren? Wie hoch sind die Investitionen? Wie sieht die Ersparnis über einen Zeitraum von 20 Jahren aus? Unser Rechner zur Nachtspeicherheizung kann Ihnen eine erste Orientierung geben.…