Probleme Stromwechsel: Ansprechpartner

Teilen:

Probleme beim Stromanbieterwechsel – An wen kann ich mich wenden?

Immer mehr Menschen nutzen die Möglichkeit, ihren Stromanbieter zu wechseln um Energiekosten einzusparen oder künftig ökologisch erzeugten Strom zu beziehen. Aber nicht immer vollzieht sich ein Wechsel problemfrei. So kann sich bspw. der ursprünglich veranschlagte Bezugstermin des neuen Anbieters verschieben. Ursache dafür können falsche Angaben sein, die bei einer fehlerhaften Übertragung der Antragsformulare auftreten oder einfach Abstimmungsschwierigkeiten zwischen den Energieanbietern. Welche Probleme auch immer auftreten: Die Folge sind häufig langwierige Auseinandersetzungen mit den Stromanbietern, die nicht selten vor Gericht landen, wenn sich keine Einigung erzielen lässt.

Stromzähler © moquai86, stock.adobe.com
Stromzähler © moquai86, stock.adobe.com
Heizung-Konfigurator:
 

Jetzt Ihre individuelle Heizung konfigurieren und Angebote erhalten!

Heizung-Konfigurator

Stromanbieterwechsel: Probleme müssen nicht vor Gericht landen

Damit es soweit nicht kommt, wurde eine Schlichtungsstelle Energie eingerichtet, die seit 2011 Ansprechpartner für Verbraucher ist, wenn sie ein ungeklärtes Problem mit ihrem Energieanbieter haben.

Voraussetzung für die Inanspruchnahme der Vermittlungsdienste ist, dass die Stromkunden zunächst das Unternehmen kontaktieren, um eine Einigung zu finden. Bleibt dieser Versuch folgenlos bzw. aus Verbrauchersicht unbefriedigend, kommt die Schlichtungsstelle Energie ins Spiel. Ist der Streitfall schon vor Gericht, kommt der Gang zur Schlichtungsstelle zu spät, in diesem Fall kann sie nichts tun.

bis zu 30% sparen

Günstige Stromtarife finden
mit dem Stromtarifrechner

  • Einfach vergleichen
  • Einfach Tarife finden
  • Einfach wechseln
  • Einfach sparen
Tipp: Mit unserem Stromtarifrechner finden Sie die günstigsten Tarife

Schlichtungsstelle Energie vermittelt zwischen Verbrauchern und Anbietern

In der Schlichtungsstelle Energie sind sowohl die Verbraucherverbände wie die Energiewirtschaft vertreten. Aus beiden Bereichen sitzen Vertreter im Beirat und auch die betroffenen Bundesministerien sind vertreten.

Die ausgewogene Vertretung dieser Gruppen soll möglichst objektive Ergebnisse gewährleisten. Wird der Schlichtungsspruch des Ombudsmann von beiden Seiten anerkannt, dann ist er auch bindend, auch für den Verbraucher. Wird der Einigungsvorschlag nicht schriftlich von beiden Seiten anerkannt, so stehen dem Verbraucher weitere rechtliche Schritte offen.

 

Schlichter © Marco2811, stock.adobe.com
Schlichtersprüche sind Handlungsempfehlungen und weder für Verbraucher noch für Stromanbieter verbindlich © Marco2811, stock.adobe.com

Schlichtung für Verbraucher kostenlos

Für die Verbraucher entstehen keine Kosten, wenn sie sich mit einem berechtigten Anliegen an die Schlichtungsstelle Energie wenden. Deren Arbeit wird zur Gänze von den Energieunternehmen finanziert.

Die Energieunternehmen sind verpflichtet, ihre Kunden auf das Recht eines Streitschlichtungsverfahrens hinzuweisen und müssen dabei auch die Adressdaten der Anlaufstelle veröffentlichen.

Die Schlichtungsstelle Energie gibt kostenlos Handlungsempfehlungen
Die Schlichtungsstelle Energie gibt kostenlos Handlungsempfehlungen
Tipp: Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der Schlichtungsstelle

Weiterer Ansprechpartner bei Problemen: Bundesnetzagentur

Die Bundesnetzagentur bietet ein Verbraucherportal, bei dem sich Verbraucher online umfangreich informieren können, auch zum Thema Anbieterwechsel. Hier findet sich auch der Vordruck für eine Verbraucherbeschwerde, die jeder Kunde seinem Energielieferanten direkt zuschicken muss. Energieunternehmen sind verpflichtet, hierauf zu reagieren in einem Zeitraum von maximal 4 Wochen.

Hier finden Verbraucher auch Informationen über Missbrauchsverfahren, die jeder bei kritischem Verhalten eines Netzbetreibers einreichen kann. Allerdings sind diese Verfahren kostenpflichtig. Wird dem Antrag des Verbrauchers entsprochen, dann muss der Netzbetreiber die Kosten tragen, die teils erheblich sein können.

Stromanbieter wechseln © PhotographyByMK, stock.adobe.com
Stromwechsel Probleme

Probleme und Verzögerungen beim Wechsel des Stromanbieters Der Wechsel des Stromanbieters ist im Prinzip für den Verbraucher eine einfache Sache. In der… weiterlesen

Tipp: Jetzt zum Newsletter anmelden

Erhalten Sie die wichtigsten News monatlich aktuell und kostenlos direkt in Ihr Postfach
Ihre Email-Adresse wird nur für den Newsletterversand verwendet Datenschutzerklärung

Artikel teilen: