Flüssiggas Kosten

Teilen:

Was kostet Flüssiggas?

Bei der Einschätzung der Kosten für Flüssiggas sind einige Besonderheiten zu beachten. Hier geben wir einen Überblick über die Punkte, die man bei der Kostenabschätzung berücksichtigen sollte und die eine Kostenbetrachtung etwas komplizierter machen.

Gasflasche © Sven Böttcher, stock.adobe.com
Gasflasche mit Flüssiggas © Sven Böttcher, stock.adobe.com

Nicht Äpfel mit Birnen vergleichen – Liter, Kubikmeter, Kilogramm und Kilowattstunde

Flüssiggas lässt sich nicht einfach so mit Erdgas oder Benzin (die beiden hauptsächlichen Anwendungsgebiete, bei denen ein Kostenvergleich lohnt) vergleichen. Das liegt zunächst an den unterschiedlichen Maßeinheiten. Unbedingt unterschieden werden müssen Kubikmeter, Kilogramm, Liter und Kilowattstunden.

So wird etwa der Tankinhalt für Flüssiggastanks oder Autogastanks in Litern angegeben. Auch der Preis an Tankstellen für Autogas wird in Liter berechnet.

Augen auf beim Flüssiggas Kostenvergleich
Augen auf beim Flüssiggas Kostenvergleich
bis zu 30% sparen

Flüssiggastank

  • Bundesweites Netzwerk
  • Qualifizierte Anbieter
  • Unverbindlich
  • Kostenlos
Tipp: Günstigste Fachbetriebe finden für Solaranlagen, Heizungen oder Flüssiggastank-Anbieter.

Gleichzeitig enthält aber ein Liter Flüssiggas weniger Energie als etwa ein Liter Heizöl. Da muss dann für einen Preisvergleich die Kilowattstunde (kWh) herangezogen werden. Andererseits geben manche Anbieter von Flüssiggas den Preis für 1 kg an.

Am genauesten erfolgt ein Vergleich über den Heizwert (HI) bzw. den Brennwert (HB).

Aus diesem Grund hier die Übersicht über die Zusammenhänge (um bei der Berechnung ganz exakte Werte zu erhalten, müssen auch die Höhe über NN und die Temperatur mitberücksichtigt werden).

  • In einem Liter Flüssiggas sind 6.57 kWh Energie enthalten
  • 1 Kubikmeter gasförmigen Flüssiggas enthält 3.93 l flüssiges Flüssiggas
  • 1 Liter flüssiges Flüssiggas wiegt 510 g.
  • 1 kg Flüssiggas enthält 12.87 kWh Energie (= Heizwert)
  • 1 Liter Flüssiggas hat einen Brennwert von ungefähr 7.4 kWh
  • 1 Kubikmeter Flüssiggas hat dagegen einen Brennwert von ca. 28 kWh

Kosten Autogas und Flüssiggas

Derzeit kostet ein Liter Autogas an Tankstellen circa 60 bis 64 Cent, das ist etwa die Hälfte der Kosten von Benzin. Natürlich müssen für eine Berechnung, wann sich Autogas lohnt, auch die Umbaukosten auf Autogas berücksichtigt werden.

Der Preis für Flüssiggas zum Heizen ist in Deutschland genau wie der Preis für Erdgas an die Entwicklung des Heizöl-Preises gekoppelt. Allerdings wechseln die Preise von Flüssiggas nicht so schnell, sondern entwickeln sich eher langsamer monatlich oder wöchentlich. Der aktuelle Preis für Flüssiggas wird wöchentlich aktualisiert vom Bund der Energieverbraucher veröffentlicht. Mitte 2019 variieren die Preise pro Liter Flüssiggas zwischen 37 und 45 Cent bei einer Lieferung bis 3000 Liter. Bei größeren Lieferungen wird dieser Brutto-Preis ca. 1 Cent pro Liter geringer.

Allerdings gibt es bei Flüssiggas beim Preisvergleich eine Gesetzeslücke, die Schummelei oder zumindest eine undurchsichtige Preisgestaltung ermöglicht. Je nach Temperatur enthält 1 Tonne Flüssiggas mal mehr oder weniger Liter. Im Sommer können damit bis zu 4 % bis 5 % mehr Liter enthalten sein. Damit kann im Sommer das Flüssiggas deutlich billiger verkauft werden als im Winter, da der Händler Flüssiggas nach Tonnen kauft, aber dem Endverbraucher Liter abrechnet. Bei Heizöl ist eine Abrechnung mit Mengenumwertung vorgeschrieben, bei Flüssiggas nicht. Sie ist aber dennoch möglich, wenn auch am Markt nicht üblich. Deshalb sollten Kunden entweder ihr Flüssiggas im Sommer kaufen (dann ist es aus oben genannten Gründen sowieso meist billiger), oder aber ihre Lieferanten fragen, ob der Preis sich auf die tatsächliche Abgabetemperatur bezieht oder ob umgerechnet wird auf die standardisierten 15 Grad Celsius.

Clever: Flüssiggas im Sommer bestellen
Clever: Flüssiggas im Sommer bestellen

Die oben genannten Preise gelten auf dem freien Markt. Viele Nutzer von Flüssiggas haben sich jedoch für einen gemieteten Flüssiggas-Tank entschieden und sind deshalb an den jeweiligen Lieferanten gebunden. Die Preise für das Flüssiggas sind dann häufig deutlich höher.

bis zu 30% sparen

Flüssiggastank
Anbieter vergleichen

Unverbindlich
Qualifizierte Anbieter
Kostenlos

Tipp: Jetzt zum Newsletter anmelden

Erhalten Sie die wichtigsten News monatlich aktuell und kostenlos direkt in Ihr Postfach
Ihre Email-Adresse wird nur für den Newsletterversand verwendet Datenschutzerklärung

Artikel teilen: