BAUExpo in Gießen: Alles rund ums Bauen, Wohnen und Sanieren

Weitersagen:

BAUExpo in Gießen bietet Ideen und Möglichkeiten rund ums Bauen, Wohnen und Sanieren

Messe BAUExpo
Messe BAUExpo
Ihr Dach ist undicht? Der Garten verwildert, der Keller feucht?In Ihrem Zuhause sind die Farben verblasst und die Böden in die Jahre gekommen?Sie möchten die Nebenkosten senken und umweltfreundlich sanieren? Sie wollen auch im Alter oder nach einem Unfall in Ihrem Haus wohnen bleiben? Sie würden Einbrechern gern den Zugang zum Haus erschweren? Oder Sie möchten einfach endlich in die eigenen vier Wände?

Dann wird es Zeit, dass Sie die BAUExpo besuchen!

Vom 18. bis 21. Februar 2016 findet Hessens größte Baumesse in den Gießener Hessenhallen statt und bietet auf ca. 16.000 m² Ausstellungsfläche Raum für zahlreiche Ideen und Möglichkeiten rund ums Bauen, Wohnen und Sanieren.

Weit über 300 Aussteller präsentieren ihre Produkte und Dienstleistungen und stehen Besuchern, die ein Bauvorhaben realisieren möchten, mit Rat und Tat zur Seite.

Auf der BAUExpo trifft man auf den richtigen Ansprechpartner aus der Region, kann aktuelle Trends entdecken, sich über Innovationen informieren und sich direkt vor Ort von der Qualität der Angebote und des Service überzeugen lassen.

Das Ausstellungsspektrum deckt sämtliche Bereiche ab: von Fertig- und Massivhäusern, Baumaschinen und Werkzeugen, Sanitär-, Klima-, Heizungs- und Wassertechnik über Haus- und Gebäudetechnik, Sanierung und Modernisierung, Fenster, Türen und Tore bis hin zu Baustoffen und Bautenschutz, Handwerksausstattung, Innenausbau und Finanzierung.

In Halle 1 steht das Thema „Energie“ im Mittelpunkt. Aussteller zeigen hier Beispiele energetischer Sanierung, verschiedene Dämmtechniken sowie Möglichkeiten zum Einsatz von Solartechnik und energieeffizienten Baumaterialien. Außerdem erhält man Informationen zu Holz- und Holzpelletheizungen, Geothermie, Bioenergie oder auch zu Förderprogrammen.

Ein umfangreiches Fachprogramm, bestehend aus Vorträgen zu unterschiedlichsten Themen, rundet das Informationsangebot der BAUExpo ab. Alle Besucher können kostenfrei daran teilnehmen.

Geöffnet ist die Messe an allen vier Tagen von 10 bis 18 Uhr.

Alles zur Messe findet man auch im Internet unter www.messe-bauexpo.de

Artikel teilen: